18.08.2019

3. Raiffeisentriathlon

THW Kräfte übernahmen beim 3. Raiffeisentriathlon am 18. August in Neuwied die Absicherung der Radrennstrecke in der Neuwieder Innenstadt und an der B256 bis kurz vor Rengsdorf.

Der Zugtrupp im THW dient als Führungs- und Koordinationmittel. So oblag es hier dem Zugtrupp unseres Ortsverbandes in der Führung und Koordination der Kräfte für die Absicherung. Neben dieser Aufgabe war der Ortsverband Bendorf mit der Fachgruppe Wassergefahren in die Sicherung der Schwimmstrecke eingebunden. Die weiteren Kräfte der anderen THW Ortsverbände waren zur Absicherung eingesetzt.

Der Ortsverband Neuwied mit seinem OV-Stab sorgte mit der Bereitstellung von 150 Lunchpaketen für die Verpflegung der Einsatzkräfte von Feuerwehr, DLRG, Malteser und THW.

Eingesätzte Kräfte:
Feuerwehr Neuwied Löschzug Irlich
Feuerwehr Rengsdorf
Malteser Neuwied
DLRG (verschiedene Ortsgruppen)
THW Ortsverband Ahrweiler
THW Ortsverband Bendorf
THW Ortsverband Montabaur
THW Ortsverband Limburg
THW Ortsverband Neuwied


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: