Nickenich, 28.05.2022

Bereichsausbildung Tiefbauunfälle

Koblenz / Nickenich - Was ist bindiger Boden? Welche Vorschriften gibt es beim Bau von Gräben wo Leitungen des Ver- und Entsorgungsnetzes verlegt werden? Wie wird ein Grabenverbau richtig durchgeführt? - Schlagworte der Bereichsausbildung Tiefbauunfälle des THW Regionalstellenbereichs Koblenz.

Der Einsatz bei einem Tiefbauunfall ist eine sehr außergewöhnliche Einsatzsituation, nicht nur für Einheiten der Feuerwehr. Auch im THW ist diese eine zum Glück eher seltene Situation. Um aber auch dann für den Fall vorbereitet zu sein Trafen sich Einsatzkräfte aus verschiedenen Ortsverbänden am 27. im THW Ortsverband Koblenz und am 28. Mai in Nickenich. Ziel war es den korrekten Grabenverbau zu erlernen. Anschließend ging es um die richtigen Maßnahmen zur Rettung einer Person aus einem teilweise eingestürzten Graben.

Vor Allem in den Bergungsgruppen verfügt das THW über die notwendige Ausstattung. Durch die Komplexität und die Menge an benötigten Material ist oft ein EInsatz mehrer Einheiten aus verschiedenen Ortsverbänden notwendig. Neben den technischen Rettungsmittel wird auch der Situation an der Einsatzstelle entsprechende Menge an Verbaumaterial für den Graben benötigt.

Die Teilnehmer konnte verschiedene Eindrücke gewinnen und Lösungen erarbeiten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: