01.04.2022

Störung Digitalfunkstandort

Der Digitalfunk gehört, neben weiteren Einrichtungen zu den Kritischen Infrastrukturen, kurz KRITS. Er wird von den Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) genutzt. Dazu zählen Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und auch das Technische Hilfswerk (THW)

Vor kurzem kam es zu einer Störung einer Digitalfunkstelle im Landkreis Neuwied, wo der Ortsverband auf Anforderung der für den Digitalfunk zuständigen Stelle, eingesetzt wurde.

Nach einem schnellen Eingreifen konnte die Lage stabilisiert werden und der Betrieb des Digitalfunkstandorts war wieder sichergestellt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: