23.03.2019

Workshop Zugtrupp im Regionalstellenbereich Koblenz

Der Zugtrupp im Technischen Hilfswerk (THW) ist das Führungs- und Management in jedem Technischen Zug. Egal ob es um die Führung von bis zu fünf unterschiedlichen Einheiten an der Einsatzstelle geht oder eine Erkundung einer Schadensstelle durchgeführt werden muss, hier sind die Zugtrupps gefragt.

Der Workshop am 23. März im THW Ortsverband Koblenz begann mit einer Vorstellungsrunde der Zugtrupps des Regionalstellenbereichs. Das Hauptaugenmerk bei der Veranstaltung war die Zusammenarbeit unterhalb der Einheiten und deren Ablöse bei lang anhaltenden Einsätzen. So wurde die Übung der Darstellung einer Gefahren- Schadenslage (Lagekarte) einer fiktiven Einsatzstelle genau dazu genutzt.

Die Zugtrupps stellten mit ihren Mitteln eine fiktive Lage da. Anschließend wurde ein Lagevortrag zur Information vom Zugführer gehalten und die Einsatzstelle so an einen anderen Zugtrupp übergeben.

Am späten Nachmittag wurde in der Abschlussrunde eine positives Resümee der Veranstaltung gezogen.

Beteiligte Ortsverbände:

THW Ortsverband Koblenz

THW Ortsverband Lahnstein

THW Ortsverband Montabaur

THW Ortsverband Sinzig

THW Ortsverband Westerburg

THW Ortsverband Neuwied


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: